04_corporate_governance

Wienerberger im Überblick
Corporate Governance bei Wienerberger

Zurück zur Übersicht

Umsetzung strenger Grundsätze guter Unternehmensführung und Transparenz

Strenge Grundsätze guter Unternehmensführung, Transparenz und die Weiterentwicklung eines effizienten Systems der Unternehmenskontrolle bilden die Basis der Corporate Governance bei Wienerberger. Bereits 2002 haben wir als eines der ersten Unternehmen ein Bekenntnis zum Österreichischen Corporate Governance Kodex, einem freiwilligen, über die rechtlichen Bestimmungen hinausgehenden Ordnungsrahmen für die Leitung und Überwachung eines Unternehmens, abgegeben. Wienerberger erfüllte im Jahr 2014 alle Regeln und Empfehlungen des Kodexes. Unternehmensweit gültige Richtlinien, wie beispielsweise ein Compliance Code zur Vermeidung von Insiderhandel sowie ein Verhaltenskodex für die Ausübung von Lobbying-Tätigkeiten, geben darüber hinaus den Rahmen für unser Handeln vor. Die ausführliche Darstellung der Aktivitäten im Berichtsjahr in Bezug auf Corporate Governance bei Wienerberger ist im Wienerberger Geschäftsbericht 2014 zu finden. Unsere Grundsätze zu Corporate Governance sind auf der Wienerberger Website umfassend dargestellt.

Zurück zur Übersicht