geselleschaftlicheVerantwortung

Gesellschaftliche Verantwortung
Grundsätze zu unserer gesellschaftlichen Verantwortung

Zurück zur Übersicht

Unsere Verantwortung als Mitglied der Gesellschaft

Wienerberger versteht die Wirtschaft als integrierten Teil der Gesellschaft, deren Aufgabe es ist, dem Menschen zu dienen und Nutzen zu stiften. Wienerberger nimmt die Rolle als verantwortungsbewusstes Mitglied der Gesellschaft sehr ernst. Verantwortung bedeutet für uns, ethisch zu handeln, ehrlich zu kommunizieren, wirtschaftliche Rahmenbedingungen transparent mitzugestalten, für unser Handeln persönlich einzustehen und als zuverlässiges und wertvolles Mitglied der Gesellschaft zu agieren.

Durch die Unterzeichnung einer Sozialcharta hat sich Wienerberger zur Einhaltung der Empfehlungen der Internationalen Arbeitsorganisation verpflichtet. Besonders wichtig sind uns sichere und gesunde Arbeitsbedingungen, eine faire Entlohnung sowie das Recht unserer Mitarbeiter auf Vereinigungsfreiheit und kollektive Verhandlungen. Nach wie vor unterliegen etwa 80 % aller Wienerberger Mitarbeiter einer kollektivvertraglichen Vereinbarung.

Die allgemeinen, langfristig gültigen Grundsätze zur gesellschaftlichen Verantwortung sind auf der Wienerberger Website ausführlich dargestellt. Im Nachhaltigkeitsbericht 2014 werden daher nur die wesentlichen Aspekte dieser Grundsätze beschrieben. Die entsprechenden Ziele und Maßnahmen sind am Ende dieses Kapitels unter „Zieldefinitionen und zukünftige Maßnahmen im Bereich gesellschaftliche Verantwortung“ zu finden.

Zurück zur Übersicht